JURIBO Legal & Consulting
#agile #blockchain #it-sourcing

Veranstaltungen


Agiler Einkauf und agile Vertragsgestaltung - Wie muss sich der Einkauf zukünftig aufstellen?

Beginn:19.06.2017
09:30
Ende:20.06.2017
16:30

Mehrtätiges Seminar bei der BME Akademie
Veranstaltungsort: Frankfurt - Neu Isenburg
Seminarziel: In einer komplexer werdenden Welt muss auch der Einkauf sich auf neue und sich schnell ändernde Bedingungen einstellen. Agile Methoden sind ein Weg, wie darauf flexibel reagiert werden kann. Das Seminar vermittelt die notwendigen Kenntnisse zur Beschaffung agiler Produkte und Projekte, die z.B. auf Basis von Scrum, IT-Kanban oder Design Thinking erbracht werden. Außerdem zeigt das Seminar, wie agile Methoden und Prinzipien die Arbeit des Einkaufs erleichtern und verbessern können. Die Teilnehmer erhalten konkrete Tipps, wie agile Elemente in Einkauf und Projektmanagement integriert und auch in Verhandlungen, Ausschreibungen sowie Einkaufsverträgen umgesetzt werden können. Sie erhalten darüber hinaus Informationen und Expertise, die sie befähigen, die strategische Rolle und den Mehrwert des Einkaufs in Ihrem Unternehmen im Zuge von Digitalisierung und Industrie 4.0 nachhaltig zu stärken.
...mehr erfahren und buchen

 BME_Agiler_Einkauf_2S_Internet.pdf


Zurück zur Übersicht


 Veranstaltungen / Seminare / Vorträge bisher

2014

  

  •  „Agile Verträge für agile Projekte?! - Das Projektkonto der W&W“ (14. itSMF-Jahreskongress)
  •  „Agiles Projektmanagement braucht agile Verträge“ (Moderation Roundtable BPUG Kongress 2014)
  • „Verträge für agile Projekte?! - Praktische Tipps für Projektleiter zur Umsetzung von Scrum-Projekten mit Einkauf, Recht und Controlling“ (PM-Forum 2014 der GPM/IPMA)
  • „Agile Verträge für agile Projekte?! Praktische Tipps für Projektleiter am Beispiel von Scrum-Projekten“ (GULP ProMa-Days 2014)
  • „Das Projektkonto der W&W - Agile Verträge für agile Projekte“ (CENIT EIM Innovations-Tag 2014)
  • “Software Asset Management (SAM) und Lizenzaudits in der Praxis“; „Abwehrstrategien und erfolgreiche Durchführung eines Lizenzaudits aus Anwendersicht“ (Mandantenveranstaltung Menold Bezler Rechtsanwälte)

  • „Wissensmanagement im IT-Einkauf auf Basis eines Social Wiki (Praxisbericht)“ (3. Kremser Wissensmanagement-Tage 2014, Krems (Austria))   

2013

  

  • Wissensmanagement im IT-Einkauf auf Basis eines Social Wiki (Praxisbericht)“ (10. GULP Fachtagung 2013, München und 3. GULP Fachtagung 2013, Zürich)
  • „Agile Verträge für agile Projekte?!“ - (Deutsche Stiftung für Recht und Informatik, 14. Herbstakademie)

2012

  • Social Wiki: Wissensmanagement in IT-Projekten“ (8. Stuttgarter Wissensmanagement-Tage)

2010

  • "Crossfunktionales Lieferantenmanagement“ (7. GULP Fachtagung, München)


Veröffentlichungen

2017


  • „Wennn die Blockchain hustet...welche Erkältungsmittel hat die Hausapotheke?, (Artikel im Tagungsband der Herbstakademie 2017 „RECHT 4.0 - Innovation aus den rechtswissenschaftlichen Laboren“, Hrsg. Jürgen Taeger, Edewecht 2017) (Video vom Vortrag)
  • „Per Du mit der Cloud! - Wie Cloud-Computing die unternehmen und den IT-Einkauf verändert” in BME-Leitfaden Indirekter Einkauf - Der neue Gewinnbringer, 1 Auflage 2017
  • „Agile Projekte im Einkauf erfolgreich begleiten“ (Artikel in BIP eSOLUTIONS REPORT, Frankfurt 2017)
  • „Tipps für Freiberufler zum neuen Arbeitnehmerüberlassungsgesetz“ (Blockbeitrag in GULP experts united)

2014

  • Wissensmanagement im IT-Einkauf auf Basis eines Social Wiki“ (Artikel im Tagungsband der 3. Kremser Wissensmanagement-Tage 2014 „Wissen verändert“, Hrsg. Benedikt Lutz, Edition Donau Universität Krems, Krems 2015)

2013

  • „Agile Verträge für agile Projekte?!“ (Artikel im Tagungsband der   Herbstakademie 2013 „Law as a Service (LaaS) – Recht im Internet und Cloud-Zeitalter“,   Hrsg. Jürgen Taeger, Edewecht 2013